Monatliches Archiv: Juli 2017

Jul 30

Seifenzauber – natürlich, pflegend, duftend Anna-Marie Faiola

Verlagsinfo, Klappentext „Natürliche und duftende Seife ganz einfach selber machen: Buch von TOPP inkl. Anleitung Der reine, pure Luxus von Seifen mit Kokosbutter, Mandelöl, Aloe Vera, Hafermehl oder grünem Tee gehört zu den Kleinigkeiten, die das Leben schöner machen. Und mit diesem Buch gelingen die kleinen Kunstwerke garantiert! Man kann sie ganz einfach im Kaltverfahren …

Weiter lesen »

Jul 23

Mordkapelle von Carla Berling

Verlagsinfo, Klappentext „Tatort Westfalen. Ira Wittekind ermittelt. Der schöne Ludwig brennt. Die Familie schweigt. Ira Wittekind ermittelt. Bad Oeynhausen. An einem malerischen Sommerabend brennt die Friedhofskapelle nieder. Als die Lokalreporterin Ira Wittekind am Tatort ankommt, findet sie ein schauriges Szenario vor: In der Ruine steht ein Rollstuhl vor dem Altar, der Mann darin ist tot. …

Weiter lesen »

Jul 17

Im Kopf des Mörders. Tiefe Narbe von Arno Strobel

Verlagsinfo, Klappentext „Max Bischoff ist der Neue bei der Mordkommission in Düsseldorf. Er ist jung und schwört auf moderne Ermittlungsmethoden, was nicht immer auf Gegenliebe bei den Kollegen stößt. Sein erster Fall hat es in sich: Auf der Wache taucht ein stark verwirrter Mann auf, von oben bis unten in Blut getränkt. Die letzten 48 …

Weiter lesen »

Jul 12

Gesund und schlank mit Matcha-Tee von Petra Hirscher gelesen über @skoobe.de

Verlagsinfo, Klappentext „Matcha-Tee gilt in Japan als traditionelles Getränk der Teezeremonie. Aufgrund seiner anregenden und gesundheitsfördernden Wirkung wird das grüne Pulver jedoch auch hierzulande ein immer beliebteres Superfood. Denn Matcha wirkt sich nicht nur positiv auf den Stoffwechsel aus und unterstützt somit die Gewichtsabnahme, sondern kann das auch das Schlaganfall-Risiko verringern, kardiovaskulären Krankheiten wie Arterienverkalkung …

Weiter lesen »

Jul 02

Ætherhertz: Ein Annabelle Rosenherz-Roman von Anja Bagus

Verlagsinfo, Klappentext „Seit der Jahrhundertwende steigt grüner Nebel über den Flüssen auf. Æther ist für die Industrie ein Segen, für die Menschen ein Fluch. Luftschiffe erobern den Himmel, Monster bevölkern die Auen. Wir schreiben das Jahr 1910: Im mondänen Baden-Baden scheint die Welt noch in Ordnung. Doch während die Kurgäste aus aller Welt durch die …

Weiter lesen »