«

»

Nov 24

Meine Freude am Sport – Body Mind Improvement II

 

 

 

Ich habe bereits das eine oder andere Produkt von Barbara Klein vorgestellt. Heute möchte ich ein wenig

über Body Mind Improvement II erzählen.

Hier erst mal die Info von dem DVD Set.

„Auch beim zweiten Teil der Body Mind Improvement Serie handelt es sich um ein Programm, das Sie in 28 Tagen fit macht. Zu den Einheiten Herz-Kreislauf, Balance und Kraft & Funktion kommt im zweiten Teil von BMI Pilates mit dazu. Dadurch, dass in jeder Einheit verschiedene Trainingslevel gezeigt werden, steht dem Start des Programms nichts mehr im Wege. Auf Ihrem Weg begleitet Sie die renommierte Sport-Physiotherapeutin und ausgebildete Aerobic- und Fitnesstrainerin Barbara Klein.Sie sagt:In diesen 24 Trainingseinheiten von jeweils 30 Minuten, steckt mein ganzes Wissen und meine Erfahrung. Ich möchte Sie motivieren und Sie möglichst schnell zu Ihrem persönlichen Ziel bringen – egal ob Sie jung, alt, Mann, Frau, sportlich oder unsportlich sind. Dieses aufeinander abgestimmte Programm, ist ein Mix aus fortschrittlichster Sportphysiotherapie und -wissenschaft. Physiologisch und psychologisch begleiten mein Team und ich Sie täglich aufs Neue. Bis auf den zum Ausruhen gedachten 7. Tag, treffen wir uns immer wieder zu dieser kleinen, aber effektiven Trainingseinheit.Ihr Vorteil: Sie trainieren nur 30 Minuten am Tag, das reicht aus, damit Sie sich nach 4 Wochen deutlich aktiver, fitter, jünger, stärker, schöne und beweglicher fühlen.Produkteigenschaften:ganzheitliches Fitness-Workoutfür jeden Wochentag von Montag bis Samstag ein Workout für 4 Wochen4 Fitnesstests19 verschiedene Programme aus den Bereichen Herz/Kreislauf, Balance, Kraft/Funktion, Workout & Yoga-WorkoutBest of Fitness Test am letzten TrainingstagNettotrainigszeit je Programm: 30 Minuten3 verschiedene Level“
BMI_IIIch bin einfach nur begeistert!!!

Ich habe im Juni diesen Jahres meinen ersten „Kontakt“ zu Barbara Klein und Ihrem Team gehabt. Ich durfte damals eine Trainingsdvd zum Flexi Bar besprechen.

Ich war zu diesem Zeitpunkt der absolute Sportmuffel 😉 echt jetzt 😉

Aber nachdem ich vor vielen Jahren mit dem Rauchen aufgehört habe und mir definitiv zu viele Kilos angeschnuckelt habe, war mir schon klar das ich mal was für mich tun sollte…aber das sagt sich ja immer so leicht und dann den Hintern aus dem Sessel zu bekommen, das ist dann doch oft noch mal was ganz anderes. Aber da flatterte die DVD ins Haus und nun hiess es ran an den Speck. Ich hatte zuvor schon mal mit dem Flexibar im Rehasport gearbeitet, bin aber für solche Gruppenevents nicht ganz zu haben. Daher kam mir die DVD nur recht. Zuhause für mich, das ist ok.

Was soll ich euch sagen, Barbara hat mich mir ihrer tollen und flotten Art abgeholt. Plötzlich hat mir das Bewegen Spaß gemacht. Es tat mir gut. Also nix wie ran und weitergemacht.

Dann habe ich mich in das Abenteuer „Fit und Schlank in 28 Tagen“ gestürzt. Einfach eine tolle Sache und so zielgerichtet und super erklärt. Nach dem Trainieren in 28 Tagen mit Barbara und ihrem Team habe ich für mich die ersten guten Erfolge auf der Wage und besonders an den Anziehsachen bemerken können.

Mittlerweile bin ich so glücklich mit mir und meinem Körper 🙂 Gerne möchte ich noch das eine oder andere Gramm abnehmen, aber viel wichtiger erscheint mir mittlerweile der Nutzen für meine Gesundheit. Ich habe Body Mind Improvment II nun auch fast durchgesportelt und ich merke immer wieder wie sehr es mir fehlt, wenn ich aufgrund meiner Arbeit keine Zeit für „meine halbe Stunde“ finde. Dieses Programm ist abwechslungsreich und vielfältig. Es macht einfach jeden Tag aufs neue Freude die DVD einzulegen und mit dem Team Spaß zu haben.

Gut, nach einer kleinen Pause bekommt man am Anfang schon mal wieder einen kleinen Muskelkater, aber das ist vollkommen ok. Man merkt das die verschiedenen Einheiten wunderbar aufeinander abgestimmt sind und es ist natürlich von Vorteil, wenn man das Programm am Stück, also 28 Tage lang immer eine halbe Stunde machen kann.

Alle Übungen werden ausführlich erklärt und gut gezeigt. Das besondere an BMI mit Barbara Klein ist in meinen Augen die verschiedenen Schwierigkeitsgrade, die hier zusammen untergebracht wurden. Da zu jeder Einheit meist 4 Personen im Bild zu sehen sind, die in unterschiedlichen Stärken trainieren, kann man sich wunderbar einordnen und sich an „seinem“ ganz persönlichen Vorbild orientieren. Oft starte ich mit Heidi ( sie zeigt meist die einfache Variante und lande am Schluss bei Esther oder Barbara,  Andys Hardcore habe ich bisher noch nicht geschafft – aber was nicht ist kann ja noch werden). Mir hilft dieser Aufbau sehr. Aber die „Betreuung“ geht über die ganz Zeit weiter, immer wieder erinnert einen Barbara an die richtige Haltung und ermahnt uns die Schultern nicht hoch zu ziehen 😉

Man fühlt sich wirklich gut aufgehoben und die kleinen Tipps und Tricks zum Ende jeder Trainingseinheit gefallen mir auch immer wieder aufs Neue.

Dieses Programm ist sein Geld wert und ich werde mir immer wieder neu beginnen, beziehungsweise „Fit und schlank in 28 Tagen“ und BMI II abwechseln 🙂

Ich denke aber auch, dass man sich für die „Wiederholung“ auch bestimmte Einheiten rauspicken kann oder andere einfach mal überspringen kann 🙂 Ich selber habe für mich bei BMI II die Tests ausgelassen, aber den Rest komplett durchgezogen.

Ich bin für mich infiziert und werde euch sicher  noch das eine oder andere Produkt von Barbara in Zukunft näher vorstellen 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>