«

»

Sep 22

WELTLITERATUR FÜR KINDER – Shakespeare leicht erzählt von Barbara Kindermann

Weltliteratur für Kinder – Shakespeare leicht erzählt

Barbara Kindermann

 

 

Verlagsinfo, Klappentext

Drei  mal Schakespeare

Vorhang auf für Romeo und Julia, das berühmteste Liebespaar der Welt! Die spannende Nacherzählung des Dramas über die beiden Jugendlichen, die nicht zueinander kommen sollten, berührt nach wie vor Jung und Alt! Ebenso wie die Geschichte des jungen Prinzen Hamlet, dessen Welt aus den Fugen geraten ist. In einem Sommernachtstraum wirbelt der freche Kobold Puck mit seiner Zauberblume alles kräftig durcheinander und zettelt ein turbulentes Verwirrspiel voller Jux und Hexerei an.

ISBN: 978-3-942587-77-8

Hörcompany

WELTLITERATUR FÜR KINDER - Shakespeare leicht erzählt von Barbara Kindermann, Cover mit freundlicher Genehmigung von Hörcompany

WELTLITERATUR FÜR KINDER – Shakespeare leicht erzählt von Barbara Kindermann, Cover mit freundlicher Genehmigung von Hörcompany

 

 

Ich lauschte

Weltliteratur für Kinder

Drei großartige Stücke aus der Feder von Shakespeare.

Dieses Hörbuch enthält drei verschiedene Geschichten, für jede gibt es eine CD.

Hamlet und Romeo und Julie kannte ich schon sehr gut. Zum einen habe ich die Stücke bereits in der Schule mal besprochen und zu beiden Stücken durfte ich schon in unserer schönen Stiftsruine eine Aufführung besuchen. Ein Sommernachtstraum war mir bislang aber gänzlich unbekannt.

Die Hörcompany hat versucht diese drei Stücke  kindgerecht umzusetzen.  Ich finde das dies auch recht gut gelungen ist. Die Stücke werden von verschiedenen Sprechern eingesprochen und zum Teil sehr schön mit Musik unterstützt, beziehungsweise unterlegt. Das hat mir beim Zuhören richtig gut gefallen, da es alles wunderbar auflockert. Denn eines darf man nicht vergessen, die Stücke sind nicht wirklich locker und leicht…Ich finde sie auch für Kinder doch noch anspruchsvoll und würde empfehlen sie vielleicht gemeinsam mit den Eltern anzuhören. So kann man dann als Erwachsener selber noch mal in die Klassiker reinhören und sein Wissen auffrischen 😉 Oder eben wie bei mir mit dem Sommernachstraum, einen Klassiker für sich selber entdecken.

Mir gefällt diese Serie sehr gut und ich werde mir weitere Klassiker aus diesem Programm zulegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>