«

»

Feb 06

Verhüten ohne Hormone von Dr. med. Dorothee Struck

Verlagsinfo, Klappentext

„Alternativen zu Pille & Co.

»Es gibt viele Alternativen
zur hormonellen Verhütung.
Aber welche ist die richtige für mich?«

Dieses Buch ist für Frauen,

  • die sich umfassend über nicht hormonelle Verhütung informieren wollen
  • die Verantwortung für ihren Körper und ihre Fruchtbarkeit übernehmen wollen
  • die gut damit umgehen können, wenn Klartext geredet wird
  • Hormonfreie Verhütungsmethoden gibt es viele, aber welche ist die richtige für mich?
    Dr. med. Dorothee Struck erklärt in verständlicher Sprache, wie der weibliche Körper aufgebaut ist und was beim Zyklus vor sich geht.Darauf basierend beschreibt sie die Wirkungsweise sämtlicher hormonfreier Verhütungsmethoden, von der Spirale über die verschiedenen Barrieren wie Diaphragma oder Portiokappe bis hin zu den Zeitwahlmethoden mit oder ohne Verhütungscomputer. Dabei kommen alle Verfahren auf den Prüfstand: Wie einfach ist die Anwendung und wie sicher ist das?

    • Natürlich: Wählen Sie eine hormonfreie Alternative, die nicht in den Organismus eingreift.
    • Sicher: Lernen Sie die einzelnen Verhütungsmethoden kennen. Denn Wissen schafft Vertrauen.
    • Individuell: Nicht alles ist für alle gut. Finden Sie die Methode, die am besten zu Ihnen passt.

 

Seiten: 272

ISBN 978-3-943793-41-3

Stadelmann Verlag

Verhüten ohne Hormone von Dr. med. Dorothee Struck , Cover mit freundlicher Genehmigung von Stadelmann Verlag

Verhüten ohne Hormone von Dr. med. Dorothee Struck , Cover mit freundlicher Genehmigung von Stadelmann Verlag

Nachdem ich ja nun für mich entschieden habe keine Pille mehr zu nehmen, muss ich mich ja nun neu orientieren. Daher bin ich auf die Suche nach geeigneter Literatur gegangen.

Im Stadelmann Verlag bin ich fündig geworden 🙂

Das Buch besticht schon mal durch seine hervorragende Qualität. Der Softcover Einband kommt sehr stabil daher und mit den Abgerundeten Kanten ist es optisch richtig schön. (Die Farben sind Geschmacksache, aber ich empfinde die dezenten Töne als wunderschön) Dei einzelnen Seiten sind ihrerseits auch passend abgerundet und mit einer Fadenhaftung versehen. Diese verspricht langanhaltenden Lesegenuss. Dieses Buch kann immer und immer wieder durchgeblättert und offen hingelegt werden, ohne das man eine lose Blattsammlung fürchten muss, Für mich persönlich ist ja auch der Geruch immer sehr wichtig, hier geht von den schön glatten Seiten und dem Buch an sich ein mehr als angenehmer „Buchgeruch“ aus! Und ein Lesebändchen gibt es obendrein 🙂

Bereits auf den ersten Seiten hat mich der Schreibstil von Dorothee Stadelmann beeindruckt. Es gelingt ihr so wunderbar medizinische und wissenschaftliche Fakten zu beschreiben und zu erklären, das wirklich jede Frau ! alles verstehen kann. Sprachlich flüssig und immer wieder sehr humorvoll umgesetzt, macht es richtig Freude in diesem Buch zu lesen. Ich will es nicht mit einem Unterhaltungsroman vergleichen, aber ich habe mich schon auch unterhalten gefühlt 😉 .

Gleich am Anfang bekam ich im Kapitel „Einleitung und was Frau vorweg wissen sollte“ viele Denkanstöße. Im Kapitel 2 „Frauenkörper – Geniestreich der Natur“ habe ich dann unheimlich viel über den weiblichen Körper gelernt. Ja das eine oder andere hat man vielleicht schon mal gehört oder gelesen, aber hier bekam ich noch mal einen ganz anderen Blickwinkel auf meinen Körper. Wie sich zeigt haben andere Länder und Völker zum Teil viel schönere „Namen“ zu bieten für unsere Geschlechtsteile 😉

Die nächsten Kapitel befassen sich dann sehr ausführlich mit den unterschiedlichsten Verhütungsmethoden. Ich bin da ganz unvoreingenommen ran gegangen, obwohl ich die eine oder andere  Variante bereits im Vorfeld für mich selber ausgeschlossen habe. Dennoch war es doch sehr informativ und interessant auch diese Abschnitte zu studieren.

Für mich war gerade jetzt das Kapitel 12 sehr informativ. Pille ade – was tun, wenn der Zyklus nicht gleich rund läuft?

Erwähnen möchte ich noch die guten Zeichnungen die hier immer wieder die verschiedenen Themen bereichern. Diese sind zwar „nur“ in unterschiedlichen grüntönen, aber alle wichtigen Details sind sehr gut zu erkennen. So versteht  sich doch einiges noch mal besser.

Ein rund um gelungenes Werk. Eine absolute Empfehlung für alle die sich mit dem Thema Verhütung beschäftigen möchten.

Umfangreich, detailliert und gut verständlich!!!

Bitte nicht vom Preis abschrecken lassen, dieses Buch ist wirklich jeden einzelnen Cent wert!!!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>