Viruserkrankungen natürlich behandeln von Dr. Andrea Flemmer

Verlagsinfo, Klappentext

Leseprobe

„Bakterien und Viren können krank machen – recht viel mehr haben sie aber nicht gemeinsam. Denn gegen Bakterien helfen Antibiotika – gegen die viel kleineren Viren ist jedoch kein Kraut gewachsen. Oder doch?
Ein Blick in die Hausapotheke der Natur zeigt uns, dass es viele Phytotherapeutika gibt, also pflanzliche Arzneimittel, die sehr effektiv gegen die viralen Plagegeister helfen, die für zahlreiche Erkrankungen verantwortlich sind: Viren verursachen nicht nur Atemwegsinfekte oder Grippe, sondern auch Herpes, Warzen, Magen-Darm-Erkrankungen, Gürtelrose und Windpocken oder Pfeiffersches Drüsenfieber, um nur einige wenige zu nennen. Die Biologin und erfahrene Sachbuchautorin erklärt, was Viren überhaupt sind, welche Typen es gibt und warum Antibiotika bei ihrer Bekämpfung nichts bewirken können. Sie hat umfassend …“

Seiten: 224

ISBN: 978-3-86731-187-8

VAK Verlag

Viruserkrankungen natürlich behandeln von Dr. Andrea Flemmer, Cover mit freundlicher Genehmigung von VAK Verlag

Viruserkrankungen natürlich behandeln von Dr. Andrea Flemmer, Cover mit freundlicher Genehmigung von VAK Verlag

Eigentlich habe ich mich im speziellen für diesen Titel interessiert, weil ich doch „gerne“ immer mal wieder unter einem Lippenherpes leide und da wäre eine natürliche Behandlung schon toll.

Aber kaum war dieses schöne Buch in mein Zuhause eingezogen hat mich wirklich überraschend eine üble Erkältung erwischt… was will man da noch sagen… Schicksal? Egal auch für Erkältungskrankheiten gibt uns Frau Dr. Andrea Flemmer viele wunderbare Tipps an die Hand!

Aber ich fange mal lieber ganz von vorne an 🙂

Gleich auf dem Titelbild kann man schon erahnen, das den Viruserkrankungen hier mit allerlei Heilkräutern entgegen gewirkt wird. Ich finde das Cover sehr ansprechend gestaltet. Es ist klar strukturiert und die Farben für den Autor und Titel sind passend ausgewählt.

Das Buch kommt als Softcover daher, was ich für einen Ratgeber praktisch finde. Die „Verleimung“ bzw  die Klebebindung der Seiten ist von hoher Qualität, das macht aus diesem Buch einen treuen Begleiter, der auch gerne mal das Haus verlassen darf 😉

Der Ratgeber ist in 8 Kapitel unterteilt. Diese beginnen nach einer netten Einführung, in der sich die Autorin vorstellt mit der Frage „Was sind Viren eigentlich“ . Hier wird in einigen Unterpunkten genau erklärt was es mit Viren so auf sich hat. Das eine oder andere wusste ich schon noch aus meiner Schulzeit, aber vieles war mir neu. Hier möchte ich aber schon mal einwerfen, dass es Frau Dr Flemmer gelingt in einer leichten und fast beschwingten Schreibweise hier jede Menge Wissen zu vermitteln. Man kann Ihren Ausführungen gut folgen und versteht was man liest. Dies ist ja leider nicht immer bei anderen  Ratgebern der Fall. Im zweiten Teil geht es dann ganz speziell um „Krankheitserreger aus dem Reich der Viren und erste Gegenmaßnahmen“ Hier war ich dann ja leider schon mal gut aufgehoben denn im Detail gibt es hier dann gleich ein Abschnitt über Erkältungskrankheiten und Grippe…Eine große Auswahl an verschiedenen Ölen und Tees werden beschrieben und vorgestellt, und da ich bereits das eine oder andere in meiner Hausapotheke vorrätig hatte, hab ich dann gleich mal den Selbstversuch gestartet. Ich bin begeistert, weil ich eine deutliche Erleichterung verspürt habe. Ich habe mir auch fest vorgenommen meine Hausapotheke hier nach den Tipps aus diesem Buch aufzustocken. Im dritten Teil geht es dann um „Heilpflanzen aus dem Regenwald“ und im vierten um „Gewürze“. Richtig interessant war  Teil fünf „Heilsame Pilze – Shiitake und Co“ , hier habe ich wirklich einen Einblick in ganz neue Möglichkeiten bekommen. In Teil sechs heisst es dann „ABC der Pflanzen, die gegen Viren helfen“. Teil sieben beschäftigt sich „Mit kolloidalem Silber gegen Viren“ Zum Schluss kommt unter Punkt acht ein „Gesamtregister der Krankheiten“. Dies ermöglicht das schnelle Nachschlagen und zugreifen auf die richtigen Zutaten und die Erklärungen zu der jeweiligen Zutat.

Dieses Buch ist ein wirklich gutes Nachschlagewerk. Der Aufbau ist gut durchdacht und die jeweiligen Kapitel und Artikel sind schön aufgebaut und mit zahlreichen Bildern versehen. Was mir auch noch sehr zusagt ist folgendes.  Die Seitenzahlen sind recht groß am oberen Bildrand eingefügt und auf jeder Seite steht oben in grüner Farbe unterlegt in welchem Teil wir uns gerade befinden und auf der rechten Seite oben dann das jeweilige Unterkapitel. Dies erleichtert in meinen Augen das „Arbeiten“ mit dem Buch ungemein.

Wie ihr seht bin ich wirklich total überzeugt von diesem Titel. Und das hat nicht nur mit dem Buch als solchem zu tun. Frau Dr Flemmer hat so viele verschiedene Ansätze mit denen man den Viren auf ganz natürliche Weise entgegen gehen kann.

Man sollte allerdings bei bestimmten Erkrankungen bitte den Arzt oder Apotheker befragen!!!

Ich selber habe mir die Zeit mit meiner Erkältung durch die Ratschläge aus diesem Buch mit Sicherheit verkürzt. Gerne möchte ich dieses Buch weiter empfehlen.