Müde war gestern von Chris Winter

Verlagsinfo, Klappentext

Es gibt nichts Schöneres, als tief und fest in seine Decke eingekuschelt zu schlummern. Doch was ist, wenn man schlecht schläft und sich müde durch den Tag quält? Wer seine Schlafprobleme in den Griff bekommen will, sollte die neuesten Erkenntnisse der Schlafforschung kennen – und die wirkungsvollsten Tipps, Tricks und Therapien, um zu einem gesunden und erholsamen Schlaf zurückzufinden.

Der international renommierte Schlafmediziner Dr. Chris Winter hat über
10 000 Patienten zu einem besseren Schlaf verholfen. Nun gibt er sein Expertenwissen in Form eines Buches preis: Er erläutert, welche Faktoren die Schlafqualität beeinflussen und welche Arten von Schlafstörungen es gibt. Er zeigt auf, was man selbst für einen guten Schlaf tun kann und wann man einen Experten zurate ziehen sollte. Müde war gestern, ab jetzt schlafen wir durch!

Seiten: 320

ISBN: 978-3-7423-0240-3

riva

Müde war gestern von Chris Winter, Cover mit freundlicher Genehmigung von Riva

Müde war gestern von Chris Winter, Cover mit freundlicher Genehmigung von Riva

Es gibt nichts erholsameres wie guten Schlaf!

Leider habe ich in den letzten Jahren das Gefühl immer schlechter zu schlafen. Oft drehe ich mich die ganze Nacht von einer Seite auf die andere und finde keine Ruhe. Oder ich wache jede Stunde auf und denke die Nacht ist rum…

Da kommt doch dieser Titel wie gerufen!

Ich war wirklich sehr gespannt ob mir Dr. med. Chris Winter helfen kann.

Er konnte!

Der Schreibstil ist gut verständlich und man versteht was einem der Autor mitteilen möchte.  Auch zahlreiche Skizzen unterstützen den Text. So etwas gefällt mir immer sehr gut, da es mir echt hilft die Dinge besser und leichter zu erfassen.

Zuerst einmal ist mir beim Lesen schnell bewusst geworden, dass ich schlafe, nicht gut, aber ich schlafe. Oft dachte ich das ich Nächte lang überhaupt nicht schlafen würde 🙁

Besonders die ersten Seiten in denen es einfach mal ganz allgemein um das Thema Schlaf geht waren sehr informativ und haben mir bei einigen Dingen wirklich die Augen geöffnet 😉 obwohl man ja genau das Gegenteil möchte 😉 Der Sprachstil ist gut verständlich und so macht es wirklich Freude in diesem Buch zu Lesen. Zu jedem Kapitel gibt es immer wieder Absätze die grau unterlegt sind, hier findet sich „Aktuelles aus der Wissenschaft“ Diese Blöcke sind wirklich  spannend.

Toll sind auch die Zusammenfassungen an jedem Kapitelende. Hier wird noch mal kurz und bündig das Voarbgelesene auf den Punkt gebracht. Das hat mir beim „Speichern“ geholfen, so festigt sich das Wissen einfach noch mal um einiges besser.

Der Autor stellt uns einige tolle Übungen vor, die schnell und unproblematisch nach zu machen sind. Gut nicht alle Übungen konnten mich begeistern, aber man muss ja auch nicht alles immer eins zu eins umsetzten.

Abschliessend möchte ich sagen, dass ich leider immer noch nicht wirklich 8 Stunden am Stück durchschlafe, aber mein Schlafverhalten ist deutlich besser und erholsamer geworden.