Die Sau ist tot von Rudolf Jagusch

Die Sau ist tot

Rudolf Jagusch

Verlagsinfo, Klappentext

„Rechtsanwalt Florian Lobowski steht vor der Herausforderung seines Lebens: Er soll seinen Freund Klaus Schmelzer verteidigen, dem zur Last gelegt wird, seinen Schwiegervater getötet und den Säuen zum Fraß vorgeworfen zu haben. Doch was geschah wirklich in der Nacht, als der alteingesessene Landwirt starb? Wie konnte es geschehen, dass ein ehrbarer Bürger zum kaltblütigen Mörder wurde? Nach und nach erfährt Lobowski die ganze Wahrheit – und muss erkennen, dass eine Sau nicht zwingend in einem Stall leben muss.“

272 Seiten

ISBN 978-3-95451-461-8

emons

Die Sau ist tot von Rudolf Jagusch, Cover mit freundlicher Genehmigung von emons

Die Sau ist tot von Rudolf Jagusch, Cover mit freundlicher Genehmigung von emons

Für mich ist dies die erste Begegnung mit Rudi Jagusch gewesen, aber mit Sicherheit nicht die letzte!!!

Rudi Jagusch hat eine Geschichte aus der Eifel für uns im Gepäck…

Was mich gleich auf den ersten Seiten begeistert, er zäumt das Pferd von hinten auf 😉

Anders als bei üblichen Krimis wissen wir hier bereits auf den ersten Seiten was passierte. Und wer jetzt denkt, das dieses Buch deswegen langweilig ist, der täuscht sich aber mächtig.

Rechtsanwalt Florian Lobowski wird von seinem Freund Klaus Schmelzer um Beistand gebeten. Klaus soll seinen Schwiegervater ermordet haben…

Und so präsentiert sich die ganze Geschichte quasi im Rückwärtsgang 😉 Wir sind dabei wenn Klaus Schmelzer seinem Freund die ganze Geschichte vom Anfang an erzählt.

In einem flüssigen Schreibstil, der den Leser immer und jederzeit an das Buch fesselt, führt uns Rudi Jagusch durch das Geschehen. Es gelingt ihm die Figuren so gut auszuarbeiten, dass man selber eine große Abneigung zum Schwiegervater aufbaut. Gerne möchte man Klaus Einhalt gebieten und man denkt sich: „Stopp, du darfst ihm nicht vertrauen!“ Und doch kann man das Verhalten von Klaus nachvollziehen. Er liebt seine Helene und nur mit deren Familie kann er sie haben, was bleibt ihm da anderes übrig?

Schnell ist uns Lesern klar, was sich da abspielt. Die Schweine auf dem Rechkemmer Hof sind nicht nur im Stall zu finden…

Schlüssig erzählt uns der Autor das ganze Familiendrama und wir leiden quasi mit Klaus mit. Wir müssen hilflos miterleben wie sein Leben den Bach runter geht.

Was mich dann aber wirklich beeindruckt hat ist das Ende der Geschichte, ich muss sagen damit hat mich der Autor wirklich überrascht. Ich hatte mir ein ganz anderes Szenario vorgestellt und Rudi Jagusch hat alle Erwartungen am Schluss noch mal getoppt.

Eifelkrimi mal anders, würde ich sagen 🙂

 

 

Achtung Werbepause ;-) Gewinnspiel Endgame von James Frey

 

Vorsicht Werbepause

 

Ich denke über dieses Buch wurde schon viel auf anderen Blogs berichtet und ich habe immer nur positives  von diesem Werk gehört, daher habe ich mich entschieden hier ein wenig Werbung für das Gewinnspiel zu machen 🙂

Ich kann mir vorstellen, das Ihr viel Freude am Lösen der Rätsel haben werdet 😉

 

ENDGAME hat begonnen – rund um die Welt sind zahlreiche Leser dabei, das große Kryptorätsel des Buchs zu lösen. Nun haben James Frey und der Verlag Friedrich Oetinger noch eine ganz besondere Überraschung parat: Exklusiv für die deutschen Fans wurde ein neues, kleines Kryptorätsel  entwickelt! Mit diesem Rätsel gibt es in den nächsten Wochen 100 Bücher, Hörbücher und E-Books zu gewinnen! Vom 19.12. bis 05.01 steht auf www.endgame.de sowie auf E-Book-Portalen die Novella „Marcus‘ Entscheidung“ kostenlos zum Download bereit. In dem Text versteckt sich das kleine Kryptorätsel hinter dem sich ein Lösungssatz verbirgt.

Wem gelingt es, das Rätsel zu knacken und die Lösung zu finden? Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir jeweils 25x den Roman von James Frey als gedrucktes Buch und als E-Book, das Hörbuch sowie das Lexikon zur Geschichte!

 

Endgame von James Frey, Cover mit freundlicher Genehmigung von Oetinger

Endgame von James Frey, Cover mit freundlicher Genehmigung von Oetinger

Zum Inhalt des Buches: Zwölf Spieler, drei Schlüssel und eine Apokalypse: Die mitreißende Geschichte von „ENDGAME“ beginnt mit dem nahezu zeitgleichen Einschlag von zwölf Meteoriten an unterschiedlichen Orten auf der Welt. Für zwölf Auserwählte, die sich seit ihrer Geburt auf diese Aufgabe vorbereitet haben, startet ein Wettkampf auf Leben und Tod und eine rücksichtslose Jagd um den gesamten Globus. Sie repräsentieren zwölf jahrtausendealte Kulturen, die vor Urzeiten dazu bestimmt wurden, die Menschheit in einem weltweiten Spiel zu vertreten. Nur wer die Hinweise richtig deutet und drei Schlüssel findet, sichert so das Überleben seiner Linie.

Quelle Oetinger

 

Ich drücke allen die ihr Glück versuchen wollen ganz fest die Daumen 🙂

Tödliche Oliven von Tom Hillenbrand

Tödliche Oliven

Tom Hillenbrand

Hörbuch

Verlagsinfo, Klappentext

„Verbrechen Extra Vergine

Jedes Jahr gönnt sich Koch und Gourmet Xavier Kieffer eine Reise nach Italien: Gemeinsam mit seinem Freund, dem Wein- und Ölhändler Alessandro, fährt er in die Toskana, und kehrt wenig später mit üppigen Vorräten an Wein und Öl zurück. Doch diesmal verschwindet Alessandro kurz vor der Abfahrt spurlos. Kieffer forscht nach und gerät schnell an schwer bewaffnete Männer. War Alessandro in krumme Geschäfte verwickelt? Kann Kieffer seinen Freund finden, bevor es zu spät ist?“

Spieldauer: 308 Minuten

Sprecher: Gregor Weber

ISBN: 978-3-86804-846-9

audio media verlag

Tödliche Oliven von Tom Hillenbrand, Cover mit freundlicher Genehmigung von audio media verlag

Tödliche Oliven von Tom Hillenbrand, Cover mit freundlicher Genehmigung von audio media verlag

Ich sag es gleich, mir war weder der Autor des Buches noch der Sprecher ein Begriff. Ist bestimmt nicht nett, aber bei der Masse an Hörbüchern kann man ja nicht alles kennen…

Da ich aber denke, dass es dem einen oder anderen Vielhörer vielleicht ähnlich geht, möchte ich heute dieses Hörbuch gerne besprechen. Es lohnt sich nämlich mal ein oder besser beide Ohren zu riskieren 😉

Zuerst möchte ich die Leistung des Sprechers würdigen. Ich bin seit jäh her eher ein „Männerstimmenmöger“ aber das bedeutet nicht, das ein Mann als Sprecher gleich immer top sein muss…Aber Gregor Weber ist in meinen Augen nicht nur ein guter Vorleser, nein er hat auch genau das richtige Timbre in der Stimme um für jede Situation den richtigen Ton parat zu haben. Ich bin einfach nur begeistert und werde diese Stimme im „Ohr“ behalten!!!

Aber nun mal zum Inhalt an sich.

Nach dem Hörgenuss habe ich ein wenig recherchiert und bemerkt dass „Tödliche Oliven“ bereits der vierte Fall für Xavier Kieffers ist. Dies wusste ich beim Hören noch nicht, aber es war auch kein Problem. Ich denke alle Fälle sind in sich abgeschlossen und ich hatte definitiv keine Probleme mit der Geschichte. Man findet sich sehr schnell ein und da die wichtigen Protagonisten gut und ausreichend beschrieben sind kann man dieses Hörbuch auch ganz unabhängig von den vorherigen geniessen.

Ich finde dieser Krimi sticht aus der breiten Krimimasse hervor. Er ist definitiv anders als üblich aufgebaut. Sollte jemand allerdings nur ganz klassische Krimiumsetzungen mögen…Toter aufgefunden und Polizei ermittelt…der ist hier vielleicht nicht ganz richtig. Hier besticht eher das drum herum. Ermitteln tut hier ein Koch und so ganz nebenbei  erfahren wir doch das eine oder andere über Oliven Öl.

Für mich als Vielhörer war dieses Hörbuch wirklich eine gelungene Überraschung.

Einfach mal erfrischend anders. Spritzig, frisch und leicht fruchtig!!!

 

 

Pfaueninsel von Thomas Hettche

Pfaueninsel

Thomas Hettche

Verlagsinfo, Klappentext

„Es mutet an wie ein modernes Märchen, denn es beginnt mit einer Königin, die einen Zwerg trifft und sich fürchterlich erschrickt. Kaum acht Wochen nach dieser Begegnung auf der Pfaueninsel, am 19. Juli 1810, ist die junge Königin Luise tot – und die kleinwüchsige Marie wächst fortan als Schlossfräulein mit ihrem Bruder Christian zwischen Palmenhaus und Menagerie auf. Aus ihrer Perspektive erzählt Thomas Hettche anrührend und kenntnisreich von der Zurichtung der Natur, der Würde des Menschen und dem Wesen der Zeit. Dabei geht es um die Gartengestaltung der Insel durch den berühmten Botaniker Linné ebenso wie um die technischen Innovationen, die dabei eingesetzt werden – und es geht um die Liebe in mannigfaltigen Erscheinungsformen.“

Spieldauer: 8 Stunden und 25 Minuten

Sprecherin: Dagmar Menzel

ISBN: 978-3-8398-1361-4

Argon Hörbuch

Pfaueninsel von Thomas Hettche, Cover mit freundlicher Genehmigung von Argon Hörbuch

Pfaueninsel von Thomas Hettche, Cover mit freundlicher Genehmigung von Argon Hörbuch

Ich habe mich mal wieder von Dennis Scheck beeinflussen lassen 😉 Er empfahl das Buch in einer seiner Sendungen und wenn ich mich recht erinnere hat er damals sogar mit Thomas Hettche über das Buch gesprochen. Ich habe bisher noch kein anderes Buch von diesem Autor gelesen, aber das was damals erzählt wurde ist mir doch im Gedächtnis geblieben.

Als ich dann das Hörbuch bei meinem Lieblingshörbuchverlag entdeckt habe war klar, das will ich hören!!!

Ich bin bekanntlich eher ein Freund von Sprechern, bei Frauenstimmen neige ich oft zu Kopfschmerzen beim Hören, aber Dagmar Menzel ist für dieses Hörbuch genau die richtige Besetzung. Ihr Lesestil ist glockenklar und auch mit der nicht ganz so alltäglichen Sprache geht sie locker und souverän um. Ich habe mich beim Hören in jedem Moment wohlgefühlt und konnte der Geschichte sehr gut folgen.

 

Die Pfaueninsel ist eine kleine Insel inmitten der Havel, dorthin wird die kleinwüchsige Marie 1806 mit ihrem Bruder Christian gebracht. Wir verfolgen das Leben von Marie. Sie dient eigentlich zur Unterhaltung des Königspaares und wurde mit vielen exotischen Tieren und Pflanzen „angeschafft“. Doch Marie gelingt es im Laufe der Zeit ihr eigenes Leben zu gestalten. Sie verwächst mit den Tieren und den Pflanzen zu einer Einheit.

Mich hat die sprachliche Umsetzung der Geschichte fasziniert. Zum einen scheut sich Hettche nicht davor Wörter und Begriffe zu nutzen die man heute so nicht mehr sagen darf oder soll. Zum anderen ist der Sprachstil schon an die damalige Zeit angepasst, fühlt sich aber beim Zuhören weder hölzern noch ungelenk an. Und doch hat man den Eindruck in die Vergangenheit zu fallen. Das hat mir sehr gut gefallen, auch wenn es ein genaues Hinhören benötigte. Ich denke dieses Hörbuch ist nicht für mal eben nebenher lauschen. Hier ist schon die ganze Aufmerksamkeit des Hörers gefragt. Aber genau das macht Pfaueninsel auch für mich aus, ein Hörbuch welches viel mitbringt, welches ein ganzes Menschenleben abdeckt.

Dieses Hörbuch erreicht eine ungeheure Tiefe und das mit einer Leichtigkeit, die eigentlich so gar nicht zu der Geschichte passen will.

Ich denke dem Autor ist hier ein tolles Werk gelungen und wenn man nach dem Lesen ein wenig recherchiert, stellt man schnell fest, das Thomas Hettche wusste worüber er hier geschrieben hat. Seine Recherche ist ausgiebig und sehr genau.

Sollte ich einmal die Gelegenheit haben die Pfaueninsel zu besuchen, werde ich ganz sicher dieses Hörbuch vorher noch mal durchhören.

Für mein Gefühl ist dieses Buch zu recht auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis 2014 gelandet.

Ich empfehle dieses anspruchsvolle Hörbuch wärmstens. Und bitte keine Angst, man muss nicht studiert haben um an diesem Hörbuch Gefallen zu finden 😉

Terry Pratchetts Scheibenwelt: Der Ankh-Morpork Stadtführer

Auf der Buchmesse 2014 in Frankfurt wurde ich an dem Stand von der Verlagsgruppe Random House auf die Ankh-Morpork App aufmerksam. Als großer Fan von Terry Pratchett und seiner Scheibenweltromane ist es ein Muss für mich, diese App zu haben.

Hierbei handelt es sich aber nicht um ein klassisches Spiel mit einer Handlung von A bis Z, es läuft eher auf ein interaktives Lexikon mit Wimmelbild-Charakter hinaus.
Beim ersten Starten der App gibt es eine kurze Einweisung in die Welt von Ankh-Morpork.
Die App ist als interaktiver Stadtplan aufgebaut, mit allen Hintergrundgeräuschen die Ankh-Morpork zu bieten hat.
Bild_1_MenueIn der rechten unteren Ecke befindet sich ein kleiner goldener Taler hinter dem sich das Menü verbirgt, welches nach oben hin auffährt.
Neben dem Stadtplan, dem Straßenverzeichnis und demAdressbuch gibt es noch 79 Aufgaben zu lösen, welche sich aber teilweise als nicht einfach heraus stellen.

 

Bild_3_InformationBild_2_DetailSo muss man verschiedene Personen der Scheibenwelt finden, unzustellbare Briefe zustellen oder auch verschiedene Örtlichkeiten aufsuchen, um nur einige zu nennen. Die Personensuche erwies sich als Herausforderung, da sich die Personen in der Stadt permanent bewegen und man nie weiß wo sie sich gerade befinden.

Bild_5_Ron
Für Fans von Pratchett und der Scheibenwelt ist diese App ein schöner und abwechslungsreicher Zeitvertreib der viel Zeit in Anspruch nehmen kann.

 

Bild_4_UniversitaetKennt man allerdings nicht die Zusammenhänge und Geschichten dieses Universums ist der Spaß an dieser App schnell vorüber, dann kann man nicht viel damit anfangen.
Erhältlich ist die 1,3 GB große App im App-Store oder iTunes nur für das iPad zu einem Preis von 9,99 € und setzt mindestens iOS 6.0 voraus.

Das Größenwahn Märchenbuch Band 1

Das Größenwahn Märchenbuch Band 1

Verlagsinfo, Klappentext

„HERAUSGEBER:  Edit Engelmann

Wie würden Dornröschen, Aschenputtel und Co. in der heutigen Zeit leben und in welcher Form würden die beliebten Märchenfiguren und ihre Taten heute nacherzählt? Verblüffende Antworten: Dornröschen ist ein Junge, Aschenputtel eine erfolgreiche Shoo-Designerin und Rumpelstilzchen … ach, Ja, der brüht etwas mit der böse Hexe aus.

12 Moderne Märchen für … Erwachsene.“

100 Seiten

ISBN : 978-3-942223-30-0

Größen Wahn Verlag

Das Größenwahn Märchenbuch Band 1 , Cover mit freundlicher Genehmigung von Größenwahn

Das Größenwahn Märchenbuch Band 1 , Cover mit freundlicher Genehmigung von Größenwahn

 

Ich traf die Herausgeberin Edit Engelmann auf der Frankfurter Buchmesse 2013 zum ersten mal. Ich habe mich ein wenig am Verlagsstand umgesehen und den einen oder anderen Titel entdeckt, der mich doch interessierte. Über die Zeit habe ich immer wieder mal lockeren Kontakt mit Edit Engelmann gehabt und durfte sie bei einer Lesung zu Ihrem Buch „Es war einmal im Rinngau“  in Bad Hersfeld erneut persönlich treffen.

Mit im Gepäck hatte sie Das Größenwahn Märchenbuch Band 1.

Dieses Buch hat es mir angetan. Ich finde das Titelbild so ansprechend 🙂

Edit Engelmann erzählte uns damals ein wenig zu der Entstehungsgeschichte des Buches. Ich gebe zu, dass auch ich hier und da schon mal darüber nachgedacht habe, was aus der einen oder anderen Märchengestalt geworden ist. Wie hat sich ihr Leben den entwickelt? Und so lebten sie glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende??? Da kommt doch noch was ???

Als sich der Größenwahn Verlag entschloss eine Ausschreibung zu starten, war den Verlagsmitarbeitern nicht klar wie viele tolle Einsendungen auf sie zukommen würden 😉

Die besten Geschichten wurden nun in diesem Band 1 zusammengestellt.

Die Geschichten sind kurz und knapp und beleuchten das heutige Leben einiger Märchenfiguren.

Auch hier ist nicht jede Geschichte kindgerecht, aber sind es denn die ursprünglichen Märchen? Ich denke hier kann man sich streiten, aber ich persönlich finde viele Märchen auch gar grausig und gruselig für kleine Kinder. Daher wäre meine Empfehlung nicht nur für dieses Buch, lest einfach wieder mehr gemeinsam!!!

Was gibt es schöneres als  mit Kindern oder Enkelkindern gemeinsam zu Lesen? Das tut allen Beteiligten gut und sollte in unserer heutigen Zeit einfach viel öfter gemacht werden. So kann man als Erwachsener im Bedarfsfall immer gleich das Gespräch mit den Kindern suchen.

Ich finde dieses Buch ist ein schöner Begleiter.

 

Unser Johnny

Ich denke nun ist es an der Zeit unseren neuen Mitbewohner endlich mal vorzustellen 😉

Nachdem unsere kleine Rübe uns ja dieses Jahr verlassen hat, war unser Paul doch sehr einsam…So haben wir beschlossen ihm einen neuen Freund an die Seite zu geben.

Unsere Wahl (ich glaube eigentlich hat er uns ausgesucht!!!) viel auf ein Baby. Der kleine Mann saß in unserem Zoogeschäft mit einer Bande weiterer Jungs zusammen und unsere Jule meinte, der kleine Kerl wäre ein ganz lieber und der ruhigste von allen…Naja, das mit dem ruhig hat sich nun schon sehr „verwachsen“…aber ein kleiner Purzel ist er auf alle Fälle 🙂

Johnny

Wir waren alle sehr aufgeregt als wir ihn mit nach Hase gebracht haben. Wie würde Paul auf den kleinen reagieren? So zwei Rammler unter sich, kann das überhaupt gut gehen? Funktioniert das überhaupt, unser Paul wiegt satte 4,94 Kilo, das ist eine Menge Kaninchen und der kleine Mann sieht so zerbrechlich aus…

JohnnyAber eigentlich lief alles wunderbar. Als Paul das erste mal am Käfig von Johnny stand und reinschaute kam der kleine Mann sofort nach vorne an das Gitter und beide beschmusten sich erst einmal ausgiebig 🙂

Paul & Rübe

Als nächstes durfte der kleine Mann dann in Ruhe und alleine unsere Wohnung erkunden. Es war eine Freude mit anzusehen wie er durch die Zimmer rannte, hüpfte und sprang. Auch den Weg zurück in seinen Käfig hat er wunderbar alleine gefunden. Das ist immer gut, wenn sie von selber zurückgehen 😉

Nun ist der kleine Mann in der Pupertätsphase und wir haben ihn vor drei Wochen kastrieren lassen. Leider hat er seit dieser Zeit unseren großen Paul ziemlich durch die Wohnung gejagt 🙁 Miteinander schmusen gibt es nicht mehr und der kleine versucht auf Biegen und Brechen der neue Chef im Hause zu werden. Das hin so weit dass Paul zwei Wochen gar nicht mehr aus seinem Käfig wollte. Nun werden wir in den nächsten Tagen eine zweite „Vergesellschaftung“ versuchen. Es wäre einfach zu schade wenn beide nur noch alleine raus könnten.

Aber wir sind sehr zuversichtlich, dass es sich wieder einpendelt und wir Euch demnächst auch einige Bilder zeigen können auf denen beide zusammen zu sehen sind 😉

 

Darkside Park von Ivar Leon Menger

Darkside Park

Ivar Leon Menger

Verlagsinfo

Willkommen im Darkside Park

Manche Menschen verschwinden spurlos.
Andere kommen völlig verändert zurück …
Entdecken Sie das dunkle Geheimnis von Porterville, der scheinbar friedlichen Stadt an der Ostküste Amerikas  …Darkside Park ist eine abgeschlossene Thriller-Serie in 18 Folgen (3 Staffeln), jeweils aus der spannenden Sicht eines Einwohners erzählt. Geschrieben wurde die Serie von den bekannten Hörspiel-Autoren Hendrik Buchna (Die drei ???), Christoph Zachariae (ÖDLAND), John Beckmann (Lady Bedfort), Simon X. Rost (Mitschnitt), Raimon Weber (Gabriel Burns, Point Whitmark) und Ivar Leon Menger (Der Prinzessin, DODO, Plan B).Gesprochen von den deutschen Stimmen von Kiefer Sutherland, Kevin Spacey, Drew Barrymore, Leonardo DiCaprio, Johnny Depp, Nicolas Cage, Matt Damon, Morgan Freeman, Jude Law, Gillian Anderson, Jack Nicholson, Michael Caine und vielen anderen.Darkside Park. Das dunkle Geheimnis einer Stadt.

Darkside Park von Ivar Leon Menger, Bild mit freundlicher Genehmigung von universal-music

Darkside Park von Ivar Leon Menger, Bild mit freundlicher Genehmigung von universal-music

 

 

Ich durfte auf der Frankfurter Buchmesse 2014 einige Minuten mit ihm reden und muss sagen dass er ein sehr sympathischer Mensch ist.

FBM2014

Aber kommen wir nun mal zum Darkside Park

Darkside Park besteht aus insgesamt 18 einzelnen Folgen die sich alle um die Stadt Porterville drehen. Jede einzelne Episode beleuchtet ein kleines Stück von Porterville.

‚Willkommen in Porterville, der freundlichen Stadt im Herzen von Maryland. Es ist mir eine Ehre Sie als Gast bei uns begrüßen zu dürfen. Seien Sie versichert, wir werden alles tun, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Getreu dem Leitfaden unserer Stadt: Pflücke den Tag wie eine reife Frucht, aber drücke niemals den Knopf des 56. Stockwerks.‘

So fängt jede Folge an 😉 Danach dürfen wir für ca 60 Minuten in  Geschichte aus Porterville abtauchen. Auch wenn alle Geschichten letztendlich zu einer großen und ganzen Einheit gehören, so ist doch jeder Abschnitt in sich etwas ganz besonderes. Mal herrscht Spannung von, mal geht es sehr skurril einher, selten ist es eine Liebesgeschichte und doch bündelt es letztendlich von allem etwas zusammen.

Was mir sehr gut gefallen hat, ist das jede Episode von einer anderen Sprecherin oder einem anderen Sprecher eingelesen wurde. Dies erleichtert zum einen das Zurechtfinden, da man immer klar abgrenzen kann wenn eine neue Folge anfängt, zum anderen passen sich die Stimmen der Sprecher auch immer irgendwie der Stimmung der neuen Folge an, da jeder eine Geschichte aus der Sicht von einem anderen Einwohner aus Porterville vorträgt.

Hier wurden auch wirklich tolle Sprecher verpflichtet. Ein jeder belebt seinen Part und sorgt für „Stimmung“.

Ich denke man sollte als Hörer Freude an der etwas anderen Geschichte haben. Ich mag mich Darkside Park nicht wirklich in eine bestimme Schublade einordnen. Ich finde dieses Projekt aber großartig und ich könnte mir vorstellen das dieses Hörbuch gerade durch seinen Aufbau und seine Andersartigkeit ein ganz besonderes Schmankerl für Hörbuchfreunde und Vielhörer sein sollte.

Wer erst einmal seine Ohren in Porterville hatte wird infiziert werden!!! Daher meine Empfehlung: „Kaufen sie gleich alle Teile der Staffel, sie werden sehen Darkside Park macht süchtig!“  😉

 

 

 

 

PERSCHEID Cartoons

Perscheid

Als ich das Cover dieses Buches gesehen habe, musste ich es einfach haben. Das Titelbild hat mich sofort gefangen genommen, denn ich stehe auf solchen Humor. Bei mir darf es gerne auch gerne einmal schwarzer Humor sein und genau der ist in diesem Buch reichlich vorhanden.
Martin Perscheid zeigt auf 144 Seiten seine witzigen aber durchaus auch kritischen Cartoons zu vergangenen, aktuellen und künftigen Problematiken unseres Zeitgeschehens.
Jeder, der für diesen Humor zu haben ist, sollte sich dieses Büchlein einmal ansehen.
Erschienen ist dieses Werk 2014 beim Lappan Verlag
ISBN 978-3-8303-3354-8
www.lappan.de

 

Skulduggery Pleasant – Folge 8 – Die Rückkehr der Toten Männer von Derek Landy

Skulduggery Pleasant – Folge 8 – Die Rückkehr der Toten Männer

Derek Landy

Verlagsinfo, Klappentext

„Krieg im Sanktuarium

Diesmal sind es nicht die Gesichtslosen, nicht die Totenbeschwörer und auch keine durchgeknallten Zauberer, die das irische Sanktuarium bedrohen. Praktisch alle anderen Sanktuarien der Welt haben sich gegen die Iren vereint. Denn Irland ist eine Quelle der Magie, und das weckt Begehrlichkeiten. Da können nur die Toten Männer helfen. Jene unerschrockene Truppe, die schon gegen Mevolent gekämpft hat. Einer von ihnen ist damals gefallen, aber es gibt bereits einen Ersatz – Walküre Unruh, Skulduggerys erwachsen gewordene Gefährtin. Und sie weiß: Mitten im Krieg gegen die einstigen Verbündeten lauert noch eine weit bedrohlichere Gefahr auf sie … Keiner kann eine so tragische Geschichte über Machtgier, Eitelkeit und Verrat mit so viel Komik erzählen wie Derek Landy und niemand kann ihr so treffende Stimmen verleihen wie Rainer Strecker.“

Sprecher: Rainer Strecker

Spieldauer: 840 Minuten

ISBN: 978-3-942587-73-0

Hörcompany

Skulduggery Pleasant - Folge 8 - Die Rückkehr der Toten Männer von Derek Landy, Cover mit freundlicher Genehmigung von Hörcompany

Skulduggery Pleasant – Folge 8 – Die Rückkehr der Toten Männer von Derek Landy, Cover mit freundlicher Genehmigung von Hörcompany

Was soll man sagen….als Fan von Skulduggery Pleasant muss man auch diesen, bereits 8. Teil der Geschichte unbedingt haben 😉

Über die grandiose Art und Weise der Vertonung durch Rainer Strecke braucht man hier glaube ich kein weiteres Wort zu verlieren, wer ihn in dieser Paraderolle noch nicht gehört hat, der sollte das wirklich umgehend ändern, dann empfehle ich aber bei Band eins der Serie anzufangen, nur so erklärt sich der Aufbau. Strecker klappert, kratzt und wuselt in Höchstform!!! Es ist wie immer ganz großes Kino, was er hier auf 840 Minuten bringt!!!

Die Geschichte an sich ist mal wider ganz typisch für das Skulduggery Universum. Es wird schnell, laut , schrill und aufregend. Tolle sarkastische Dialoge wechseln mit Action und Kampszenen. Auch diesmal gibt es Stress im Sanktuarium…

Leider bleibt der eine oder andere liebgewonne Freund in diesem Teil auf der Strecke, aber auch das zeichnet den Autor aus. Derek Landy geht seinen ganz eigenen Weg. Er schuf mit Skulduggery und Walküre Unruh ganz besondere Protagonisten. Immer geht es in seinen Büchern hoch her und es bleibt eigentlich keine Zeit zum Entspannen.

Dieses Hörbuch hört sich mal nicht eben so nebenbei. Nein, dazu ist die Leistung von Rainer Strecke nicht gemacht, hier gibt es kein weggleiten, kein mit den Gedanken mal abschweifen. Spätestens wenn s wieder kreischt, schluchzt und grummelt ist man wieder mit voller Aufmerksamkeit mitten im Hörbuch.

Ich liebe diese Serie und somit auch den 8. Teil. Wenn es nach mir ginge dürfte es zu einer unendlichen Geschichte werden, aber ich befürchte das mir Derek Landy diesen Gefallen mit tun wird 🙁

Meine Empfehlung lautet bei Band eins beginnen und sich dann ganz gemütlich durch alle Teile zu hören!!!