Tag: Dresden

Elbmöwen von Ivonne Hübner

Verlagsinfo, Klappentext „Aus der Zeit der biedermeierlichen Allesliebe Dresden, 1840. Der Damastwebergeselle Balthasar gelangt in die turbulente Residenzstadt Dresden, um an der Kunstakademie die Mustermalerlizenz zu erwerben. Ihn spült es anstatt ins Studentenquartier in ein Freudenhaus, wo er sich sein Zimmer verdient. Dem ­Eigenbrötler werden von Professoren und Mitstudierenden Steine in den Weg gelegt. Doch ein …

Continue reading