Tag: mankau-verlag

Kleine Pille, große Folgen von Isabel Morelli

Verlagsinfo, Klappentext „Seit über 50 Jahren gehört die „Pille“ zu den meistverwendeten Methoden der Schwangerschaftsverhütung. Genauso lange schon wird allerdings auch über die unangenehmen oder gar gesundheitsschädlichen Nebenwirkungen der hormonellen Verhütung diskutiert. Frauen jeden Alters klagen über Stimmungsschwankungen, Depressionen, Panikattacken, Gewichtszunahme oder Haarausfall – sie wurden nicht darüber informiert, was das Verhütungsmittel genau mit ihrem …

Continue reading

Arthrose. Kompakt-Ratgeber von Dr. med. Eberhard J. Wormer

Verlagsinfo, Klappentext Arthrose – der „Verschleiß“ von Gelenkknorpel – ist die häufigste aller Gelenkerkrankungen. Obwohl ihre Ursachen nach wie vor unklar sind, setzen Ärzte häufig darauf, künstliche Gelenke einzubauen: Hüft- und Knieprothesen sind die Favoriten hierzulande. Doch bei solchen „schnellen Lösungen“ werden die nicht unerheblichen Operationsrisiken und die begrenzte Haltbarkeit der Ersatzteile gerne verdrängt. Dieser Kompakt-Ratgeber stellt den …

Continue reading

Myome selbst heilen von Prof. Dr. Ingrid Gerhard und Dr. Barbara Rias-Bucher

Verlagsinfo, Klappentext Mehr als zwei Drittel aller Frauen zwischen 35 und 55 Jahren werden im Laufe der Zeit mit der Diagnose „Myom“ konfrontiert. Die Ursache für die Entstehung der Gebärmutter-Geschwulste ist noch nicht abschließend erforscht; klar ist jedoch, dass dabei insbesondere hormonelle Veränderungen wie Östrogen-Dominanz und Progesteron-Mangel eine wichtige Rolle spielen. Zwar sind Myome meist …

Continue reading

Heilkräuter – Überliefertes Wissen für Hausapotheke und Küche von Elfie Courtenay

Verlagsinfo, Klappentext „Produktinformationen zu „Heilkräuter – Überliefertes Wissen für Hausapotheke und Küche“ Mutter Natur hat für alle Anliegen ein Kraut wachsen lassen!  Der Erfahrungsschatz unserer Vorfahren ist voll von wundersamen Geschichten über Kräuter und Pflanzen, deren geheimnisvolle Kräfte Schutz vor bösen Mächten boten und gegen alltägliche Beschwerden halfen. In einer Zeit, in der es auf …

Continue reading

Natürliche Antidepressiva von Dr. med. Eberhard J. Wormer

Verlagsinfo, Klappentext „Bereits seit der Antike bezeichnet die „Melancholie“ eine durch Schwermut und Trübsinn geprägte seelische Stimmung, die Dichter und Denker zu düsteren Selbstbeschreibungen inspiriert hat. Als Krankheitsbild spricht man heute eher von „Depression“ und kann dabei einen weltweiten Trend feststellen: Neben einem alarmierenden Anstieg der Depressivität, der mit verschiedenen gesellschaftlichen Einflussfaktoren in Zusammenhang gebracht …

Continue reading