Tag: riva Verlag

Müde war gestern von Chris Winter

Verlagsinfo, Klappentext Es gibt nichts Schöneres, als tief und fest in seine Decke eingekuschelt zu schlummern. Doch was ist, wenn man schlecht schläft und sich müde durch den Tag quält? Wer seine Schlafprobleme in den Griff bekommen will, sollte die neuesten Erkenntnisse der Schlafforschung kennen – und die wirkungsvollsten Tipps, Tricks und Therapien, um zu …

Continue reading

Das Kochbuch gegen Krebs von Rebecca Katz

Verlagsinfo, Klappentext „Für Krebspatienten ist nicht nur die optimale medizinische Versorgung wichtig, sondern auch eine gesunde Ernährung. Sie unterstützt den Heilungsprozess, regt den Appetit an und tut mit leckeren und nahrhaften Gerichten auch der Seele gut. Die Rezepte der Ernährungsexpertin Rebecca Katz sind wissenschaftlich fundiert und bieten dem Körper des an Krebs Erkrankten genau das, …

Continue reading

Ischiasbeschwerden und das Piriformis-Syndrom von Katharina Brinkmann | Nicolai Napolski

Klappentext, Verlagsinfo „Sie leiden unter Rückenschmerzen, die bis hinunter in die Beine ausstrahlen? Dann sind Sie nicht allein: Fast jeder Dritte in Deutschland ist davon betroffen. Klassischerweise gehen Ärzte automatisch von einem Bandscheibenvorfall aus. Aber nicht immer sind die Bandschreiben der Auslöser. In vielen Fällen handelt es sich um eine Entzündung des Piriformis-Muskels, der auf …

Continue reading

Yoga-Faszientraining von Katharina Brinkmann

Verlagsinfo, Klappentext „Unser Bindegewebe, auch Faszien genannt, ist ein feines Netzwerk, das unsere Muskeln und Organe umschließt und unseren Körper stabilisiert. Wer fit, beweglich und schmerzfrei durchs Leben gehen will, sollte etwas für seine Faszien tun, denn diese verfilzen und verkleben mit zunehmendem Alter bei einseitiger Belastung. Dadurch werden wir unbeweglich und steif. Yoga ist …

Continue reading

Die freeTox Diät von Dr. Dr. Michael Despeghel

Verlagsinfo, Klappentext „Neueste Studien belegen: Entzündungen im Körper beeinflussen unseren Fettstoffwechsel und unser Gewicht. Sie werden von bestimmten Lebensmitteln hervorgerufen und können durch andere eingedämmt werden. Als »Ernährungsteufel« stehen glutenhaltiges Getreide, Zucker und Alkohol am Pranger, denn sie bewirken eine Überaktivität des Immunsystems und die rasche Bildung von Fettzellen, die Entzündungsprozesse im Körper befördern. Um …

Continue reading